Sie sind hier: Frauentreff/kfd
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Willkommen Geschichte Sehenswertes Meditationsweg durch St. Peter Links Impressum

Frauentreff/kfd

Action pur im Kletterwald

Kräuterabend mit Jutta Röder

Richtig lecker duftete es heute im Saal des Pfarrzentrums von St. Peter Gelnhausen. 21 Frauen hatten sich versammelt, um gemeinsam mit Jutta Röder eine schmackhafte Gierschsuppe zu kochen. Da wurden Kartoffeln geschält, Zwiebeln zerkleinert und alles mit frischen Kräutern verfeinert.
Anlässlich des Hochfestes Mariä Himmelfahrt, das am 15. August gefeiert wird, hatte Gemeindereferentin Magdalena Kowalski zu diesem besonderen Kräuterabend eingeladen. Da wurde mit Jutta Röder nicht nur gekocht, die Fachfrau für Kräuter erklärte an diesem Abend auch verschiedene Kräuter, wie sie verwendet werden können und welche Heilwirkung sie auf unseren Körper haben.
Gemeinsamen wurden dann noch Kräutersträuße gebunden, die am Donnerstag in St. Peter geweiht werden. Die Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt ist schon seit dem 9. Jahrhundert bekannt.

Nähere Infos zu den einzelnen Treffen und Fahrten finden sich in der Vorankündigung im Pfarrblatt.
Es ergeht eine herzliche Einladung an alle interessierten Frauen.

Frauentreff besucht Karlstein

Kultur, Gesang und Gemeinschaft standen im Mittelpunkt einer Fahrt des Frauentreffs von St. Peter nach Karlstein. Gemeinsam mit Pfarrer Markus Günther besichtigten die Gelnhäuser die Wallfahrtskirche St. Hippolyt und die Pfarrkirche St. Peter und Paul.
Weiter lesen...

"Dinner for One" beim Frauentreff

Richtig lecker duftete es im Pfarrzentrum von St. Peter. Die Damen vom Frauentreff hatten zum "Dinner for One" eingeladen. Gemäß der Getränkefolge beim "Dinner for one" wurden während des Kochabends auch köstliche Speisen zubereitet und anschließend entsprechend dinniert. Gemeinsames Tun, gute Gespräche und Gaumenfreuden standen im Mittelpunkt des Abends, den sich auch Monsignore Hans Höfler nicht entgehen ließ.

Zu den Aktivitäten 2011