Gottesdienste Pfarrmitteilungen KiWoGo & FamiGo Predigten Pfarrbüro Aktivitäten Ministranten - KJGN Jugend & Familie Unsere Kindertagesstätte Kirchenchor Frauentreff/kfd Pfarrgemeinderat Neues aus der Gemeinde Ökumene

Neues aus der Gemeinde 2011

Ein gesegnetes Weihnachtsfest...

Großen Anklang fand am Heiligabend die Krippenfeier in St. Peter. Im vollbesetzten Gotteshaus folgten Kinder und Erwachsene der Weihnachtsgeschichte.

"Gut, dass wir einander haben"

„Gut, dass wir einander haben, gut, dass wir einander sehn, Sorgen, Freuden, Kräfte teilen und auf einem Wege gehn“, mit diesen Worten aus einem Liedtext machte Pater Edward Xavier (Msfs) den Weg frei für die vierjährige Amtszeit des neuen Pfarrgemeinderates von St. Peter Gelnhausen. Gemeinsam mit Claudia Sichmann, als Vertreterin des Pfarrverwaltungsrates, begrüßte Pater Edward vor einigen Tagen die aktiven Frauen und Männer, welche auch schon während einer festlichen Eucharistiefeier der Gemeinde vorgestellt wurden. Weiter lesen...

Adventsbasar ein großer Erfolg

Großen Zuspruch fand auch in diesem Jahr der Adventsbasar von St. Peter. Eifrig hatten Frauen aus der Gemeinde, die neuen Erstkommunionkinder und die kleinen Besucherinnen und Besucher der Kindertagesstätte gewerkelt, gebastelt und gekocht, um den Besuchern des Basars ein großes Angebot zu präsentieren. Schon vor dem eigentlichen Öffnungstermin begann der Run auf die zahlreichen Tische. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Kaffee und Kuchen luden zum Verweilen ein. Die Erstkommunionkinder servierten köstliche Waffeln. Der Erlös des diesjährigen Adventsbasars geht jeweils zur Hälfte an das Franziskushaus der Caritas in Hanau und die Kindertagesstätte von St. Peter.

Das war ein schönes Fest

Liebe Gemeinde St. Peter, liebe Freundinnen und Freunde,

seit zweieinhalb Monaten genieße ich den Ruhestand als „Pfarrer i. R.“. Ich bin glücklich und dankbar, dass ich nahe an meiner geliebten Peterskirche wohnen kann.

Fast vier Jahrzehnte habe ich das Bild der Gemeinde St. Peter mitgeprägt.
Es ist ein Bild in vielen Farben und Facetten, an dem vor mir viele gemalt haben und auch meine Nachfolger weiter malen werden.
Über meinen Jahren steht ein großes DANKE an Sie, meine liebe Gemeinde St. Peter, an viele Menschen aus nah und fern und vor allem an Gott, der mir jeden Tag neue Freude und Kraft geschenkt hat. Weiter lesen...

Abschied von Pfarrer Msg. Hans Höfler

Mit einem Festgottesdienst, in dem Regens Monsignore Prof. Dr. Cornelius Roth aus Fulda predigte, und einem anschließenden Empfang zu seinen Ehren nahm unsere Pfarrgemeinde Abschied von Pfarrer Monsignore Hans Höfler. Nach fast 36-jähriger Tätigkeit als Pfarrer der katholischen Pfarrei St. Peter Gelnhausen geht Pfarrer Höfler zum 1. Juli 2011 in den Ruhestand.

Fronleichnam in St. Peter

Kommunion 2011 in St. Peter

"Im Zeichen des Fisches", so hieß es in diesem Jahr zur Erstkommunion in St. Peter. Während einer festlichen Eucharistiefeier mit Monsignore Pfarrer Hans Höfler empfingen Lorenz Bindernagel, Liam Figueroa, Mara Giermann, Sarah Gotschlich, Alina Gründel, Luise Hafke, Enze Hermeler, Susanne Karger, Annika Knöll, David Kramer, Celin Krieger, Nikola Mingilewicz, Mario Nieves, Aaron Rostek, Lea Statzner, Rosa Schmidt, Alex Tirpak, Hanna Vötsch, Carsten Wack und Domenico Zappia zum ersten Mal die heilige Kommunion.

Die Osternacht mit Taufe von Stefanie Schlote

Das Herzstück unseres Glaubens

Vom 21. bis 23. Februar 2011 waren unsere Erstkommunionkinder wieder im Familienferiendorf Herbstein. Sie näherten sich zusammen mit ihren Katechetinnen und Pfarrer Monsignore Hans Höfler dem Herzstück unseres Glaubens. Weiter lesen...

Kirchenchor ehrt Jubilare

Im Bild von links nach rechts: Gunhild Kunkel, Rita Peter, Pfarrer Höfler, Margot Geimer, Georg Kroll, Helene Kessler, Hans Kessler.

Während der Jahreshauptversammlung des Kirchenchors St. Peter wurden langjährige Chormitglieder für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Pfarrer Höfler und der Vorstand überreichten die Urkunden, eine CD mit der Aufnahme eines Adventskonzerts und ein Geschenk. Weiter lesen...

Jugendgottesdienst mit "TuxXedo" in St. Peter

Am vergangenen Samstag haben sich in St. Peter Gelnhausen die Gottesdienstbesucher in einem aus dem Rahmen fallenden Jugendgottesdienst Zeit genommen, um sich mit der provokativen Frage „Wie Du mir so ich Dir !?“ auseinanderzusetzen. Diese Gefühle hatte sicher schon fast jeder, wenn ihr/ihm übel mitgespielt wurde oder sie/er unfair behandelt wurden. Weiter lesen...

Einkehrwochenende des Pfarrgemeinderates

Vom 21. bis 23. Januar 2011 begingen alle Mitglieder des Pfarrgemeinderates Gelnhausen ihr diesjähriges Einkehrwochenende auf dem Hühnerhof in Gettenbach. Das gewählte Thema war die Apokalypse, das letzte Buch der Bibel, ein Buch mit sprichwörtlich sieben Siegeln.
Der Referent, Dr. Heinrich Geist aus Würzburg, fesselte mit seinen Ausführungen und regte zu lebhaften Diskussionen an. Neben den Arbeitseinheiten war das gute Miteinander wieder eine wertvolle Erfahrung aller Mitglieder. Dazu trug auch die Gastfreundlichkeit des Hauses bei.

Abschied vom Caritas-Verband Main-Kinzig

Abschiednehmen so hieß es am Mittwoch von und für Pfarrer Monsignore Hans Höfler. Nach 33 Jahren im Vorstand, davon 17 Jahre an der Spitze, verabschiedete der Caritas-Verband Main-Kinzig seinen Vorsitzenden. Nach einem festlichen Gottesdienst in St. Peter fand im Pfarrsaal eine Feierstunde statt. Mehrere Redner würdigten das Wirken des Geistlichen. Weiter lesen...

"Kinder zeigen Stärke"

Die Sternsinger von St. Peter

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Am Sonntag waren die Sternsinger von St. Peter Gelnhausen in der Barbarossastadt unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+11“ brachten sie als die Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Weiter lesen...