Gottesdienste KiWoGo & FamiGo Pfarrmitteilungen Predigten Pfarrbüro Aktivitäten Ministranten - KJGN Jugend & Familie Unsere Kindertagesstätte Mini-Club Kirchenchor Frauentreff/kfd Pfarrgemeinderat Neues aus der Gemeinde Ökumene
22. Sonntag im Jahreskreis
28. August 2016
Lesungen: Sir 3,17-18.20.28-29 + Hebr 12,18-19.22-24a
Evangelium Lk 14,1.7-14
Sie mir gnädig, o Herr.
Den ganzen Tag rufe ich zu dir.
Herr, du bist gütig und bereit, zu verzeihen;
für alle, die zu dir rufen, reich an Gnade.
Ps 86,3.5

More than words

Tosender Applaus und Standing Ovations waren der Lohn für die Sopranistinnen Felina Mathes und Dorina Reichling sowie Alona Chandler am Piano. Mit modernen und traditionell-volkstümlichen Werken, unter anderem von Amanda McBroom, Celtic Woman und Robert Lowry, begeisterten die drei Künstlerinnen in der Gelnhäuser Peterskirche.
Pfarrer Markus Günther begrüßte die vielen Besucher in dem Gotteshaus, das wegen seiner tollen Akustik gerne auch als Konzertsaal genutzt wird. „More than words - Wo Sprache keine Worte mehr findet, fängt Musik an“, unter diesem Motto stehe der Konzertabend, sagte der Geistliche, der den Abend mit meditativen Texten bereicherte. Die wunderschönen Texte und eingängigen Melodien, werden von den Besucherinnen und Besuchern so schnell nicht wieder vergessen werden.

"More than words - Wo Sprache keine Worte mehr findet, fängt Musik an": Unter diesem Titel findet am Sonntag, den 17.07.2016, in der Kirche St. Peter Gelnhausen um 18:00 Uhr ein Konzert statt. Mitwirkende sind die Sopranistinnen Felina Mathes und Dorina Reichling und Alona Chandler am Piano. Es erklingen moderne und traditionell-volkstümliche Werke unter anderem von Amanda McBroom, Celtic Woman und Robert Lowry. Freuen Sie sich auf eine Stunde gefüllt mit wunderschönen Klängen und eingängigen Melodien, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Impressionen von unserem Pfarrfest

Ein tolles Sommerfest feierten unsere Kirchengemeinde sowie die Kindertagesstätte am vergangenen Sonntag. Diesmal stand das Fest unter dem Motto „Petrus, der Menschenfischer“. Dieses Thema stand auch im Mittelpunkt des Familiengottesdienstes, das die Kleinen der KiTa zusammen mit einer neuen Musikgruppe anschaulich in Szene setzten.
Anschließend ging es am Pfarrzentrum weiter. Strahlender Sonnenschein begleitete die Feier. Schnell bildete sich eine Schlange am Grill, wo der Duft von Bratwürsten, Steaks frischer Pizza und Leckerem aus der philippinischen Küche die Besucher anlockte. Eine große Auswahl bot die Salattheke, für die zahlreiche Gemeindemitglieder und KiTa-Mütter die besten Rezepte ausgesucht hatten. Auch an der Kuchentheke fanden die Leckereien großen Anklang.
Richtig viel Freude bereitete das Programm für die kleinen Besucher. Spaß hatten die Jungs, nicht nur im großen Sandkasten, sondern auch auf der großen Schaukel. Der Renner bei den Mädchen war wieder das Bemalen der Gesichter. Zahlreiche Bastelangebote, bei denen der Fisch im Mittelpunkt stand, lockten die Kleinen ebenso an.

Neun neue Ministranten in St. Peter

Verstärkung haben seit heute die Messdiener von St. Peter Gelnhausen. Während einer Eucharistiefeier nahm Pfarrer Markus Günther neun Mädchen und Jungen in den Kreis der Ministranten auf. Stolz zeigten am Ende des Gottesdienstes Wilhelmine Berschemunski, Fabrizio Marino, Mathilde Bahlke, Mathilda Knöll, Martina Scaglione, Alessia Celerino, Amelie Maier, Josian Fares und Majed Obaiel ihre Ausweise.

Einladung zu Erstkommunionvorbereitung 2016/2017
Herzliche Einladung ergeht an alle Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen und evtl. ältere Schüler, zur Vorbereitung auf die Feier der Erstkommunion 2017.
Aus den Personaldaten geht nicht immer eindeutig hervor, wer die dritte Klasse besucht.
Deshalb sind alle interessierten Eltern, auch auf diesem Weg eingeladen, am Donnerstag, 14.07.2016 um 20.00 Uhr ins Pfarrzentrum St. Peter zu einem ersten Informationsabend zu kommen.

Tosender Applaus, Standing Ovations: Mit dem Klassik-Pop-Oratorium „Maria“ begeisterten der Singkreis St. Anna Somborn, eine Orchesterband und die Solisten Julia Roth (Sopran) in der Rolle der Maria, Ralf Emge (Tenor) als Gabriel und Martin Bous (Bariton) in der Rolle des Zacharias in der Peterskirche Gelnhausen.
Unter der Leitung von Helmuth Smola kam ein besonderes Werk zur Aufführung, das vom Komponisten und Kirchenmusiker Thomas Gabriel geschaffen wurde. Die Texte orientieren sich am Lukas-Evangelium. Die Textgestaltung stammt vom Eugen Eckert.

Impressionen von der getanzten Vesper


Thorstein Thomann ist neuer Diakon

Pfarrer Markus Günther stellte den neuen Diakon Thorstein Thomann der Gemeinde vor.

Am vergangenen Sonntag stellte Pfarrer Markus Günther in St. Peter Gelnhausen und St. Wendelin Höchst mit Thorstein Thomann einen neuen Diakon vor. Weiter lesen...

Benefizkonzert der Gruppe Sandkorn

Hier ein kurzer musikalischer Ausschnitt aus dem Benefizkonzert der Gruppe Sandkorn in St. Peter. Im Vordergrund Mitglieder eines Gitarrenkurses, den Angela Meyer in der Kirchengemeinde anbietet. Der Erlös der Veranstaltung geht an die ökumenische Flüchtlingshilfe Gelnhausen.

Erstkommunion in unserer Gemeinde

22 Mädchen und Jungs empfingen während eines festlichen Gottesdienstes in der Peterskirche von Pfarrer Markus Günther zum ersten Mal das heilige Brot und wurden damit in die Mahlgemeinschaft mit Jesus aufgenommen.„Gott hat ein Herz für uns“, so lautete in diesem Jahr das Motto der Erstkommunion in unserer Gemeinde. „So viele gute Worte und Sätze und Gedanken mit dem einen Begriff Herz. Eigentlich bedarf es keiner Predigt mehr, denn es wurde deutlich: Gott hat ein Herz für uns“, so Pfarrer Günther.
„Aber: Wie schaut es bei uns aus: wie nahe sind wir dem göttlichen Herzen? Nehmen wir die Liebe Gottes dankbar an? Merken wir überhaupt, dass Gott uns liebt, dass er ein Herz für uns hat? Ein Leben auf dem Glauben mit der Nachfolge Jesu bedarf eines weiten, offenen und liebenden Herzens. Ein Herz nicht aus Stein, sondern aus Fleisch und Blut, wie es der Prophet Ezechiel gesagt hat“, fügte Pfarrer Günther hinzu.

Gedanken zum Weißen Sonntag/Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit 2016 von Pfarrer Markus Günther Download [109 KB]